Elternbeirat

Der Elternbeirat besteht aus den gewählten wahlberechtigten Elternvertretern und deren Stellvertretern der einzelnen Klassen. Er soll die Eltern in schulischen Angelegenheiten informieren, beraten und die Elterninteressen vertreten.

Die Mitarbeit der Eltern ist in § 55 Schulgesetz verankert: „Die Eltern haben das Recht und die Pflicht, an der schulischen Erziehung mitzuwirken.“ Die Einrichtung eines Elternbeirats ist in § 57 Schulgesetz geregelt: „Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler einer Schule.“ Seine Mitglieder stellen somit das Bindeglied zwischen Elternhaus und Schule dar. Dadurch soll auch das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften vertieft werden.

Wir stehen in ständigem Kontakt mit den Eltern, den Schülern, den Lehrkräften und der Schulleitung, um rasch reagieren zu können, sei es beispielsweise als Unterstützung in organisatorischen Fragen oder bei Problemlösungen.

Folgende Projekte konnten wir mit Hilfe der Elternunterstützung realisieren:

  • Umsetzung eines „Bewegungsfreundlichen Schulhofs“ mit der Anschaffung einer Balancierbrücke, der Bemalung des Schulhofs und der Betreuung einer Pausenkiste mit Spielgeräten
  • Teilnahme von Grundschulklassen am jährlichen „Hoba-Fäschd“ mit der Betreuung der Spielstraße und Verkauf von Leckereien zur Unterstützung von Schullandheimaufenthalten
  • alle 2 Jahre ein Schulfest, zu dem wir die Mitbürger einladen
  • Durchführung einer Läuse-Kontrolle („Läuse-Polizei“) nach den Sommer-, Weihnachts- und Pfingstferien.

 

Unsere größte Aufgabe ist es, unsere Kinder in ihrem schulischen Umfeld in Kooperation mit der Schulleitung und den Lehrern zu unterstützen. Um dies auch erfolgreich umsetzen zu können, freuen wir uns sehr über engagierte und interessierte Eltern, die die Elternarbeit an unserer Schule unterstützen!

Mitteilung

Bald verfügbar!

Hier können Sie ihr Kind im Krankheitsfall krankmelden. Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.

Die schriftliche Entschuldigung wird durch dieses Formular nicht ersetzt. Bitte geben Sie ihrem Kind eine schriftliche Entschuldigung mit.

Krankmeldung

Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, bedarf es keiner zusätzlichen Benachrichtigung an unserer Schule.